Herbstliches Mixed-Turnier beim KTC

Trotz kühler Temperaturen und feuchtem Wetter fand am vergangenen Wochenende das geplante Mixed-Turnier beim Krifteler Tennisclub statt. Vor einigen Wochen hatte Anna-Lena Heller die Idee dazu und übernahm die Organisation. Alle angemeldeten Spieler*innen nutzten noch einmal den Turnierspaß kurz vor dem Saisonende. Jede Paarung hatte mindestens zwei Spiele. Nach der ersten Runde wurden am Samstag die Paarungen in eine A und eine B Runde aufgeteilt. Danach folgte die ko-Runde. Das Wetter blieb trocken und die einzelnen Spiele konnten ohne Regenpausen beendet werden. Am Sonntag begannen die Endspiele etwas später als geplant, da die Plätze nach dem nächtlichen Regen noch abtrocknen mussten.

Herbstliches Mixed-Turnier beim KTC weiterlesen

Die Jugendclubmeisterschaften waren ein Riesenerfolg

schwärmen Katrin Hackbarth und Theresa Haimberger als Organisatorinnen des Tennis-Turniers beim Krifteler Tennisclub. Diese beiden hatten vor geraumer Zeit die Idee mal wieder die jüngsten Mitglieder in den Vordergrund zu holen. Tatkräftig unterstützt wurden sie von Olli Kaus, der mit seiner langjährigen Erfahrung, nicht nur als Trainer des KTC, das Turnier beratend begleitete. Am vergangenen Samstag, dem 10.09.2022, starteten um 10 Uhr die Wettkämpfe. Die Chancen auf gutes Wetter standen in den letzten Wochen gut, der Ausblick am Samstag früh war jedoch leider sehr feucht. Trotz der schlechten Vorhersage waren alle 33 Kinder mit Eltern, Großeltern, Geschwistern, Tanten und Onkeln da. Einige Mitglieder hatten Kuchenspenden mitgebracht, außerdem waren mittags für die Kids Bratwurst mit Brötchen geplant. Die Tennisoase hatte durchgehend geöffnet, beste Bewirtung für alle war gesichert. Entsprechend der Wetterlage war die Stimmung anfangs etwas trüb, hellte sich aber schnell auf als es aufhörte zu regnen und die Plätze gegen 11 Uhr bespielt werden konnten. Trotz Regen konnten alle Spiele bis zum Viertelfinale am Samstag gespielt werden.
Am Sonntag um 12 Uhr starteten dann die Halbfinale und Finalspiele in den jeweiligen Altersklassen der U10 Mix, U12, U15/18 weiblich und männlich. Alle Spiele waren spannend und es ging teilweise „heiß her“. Um 16 Uhr 30 konnte nach dem letzten großen Finale endlich die langersehnte Siegerehrung mit Pokalen und Trostpreisen stattfinden.

Die Jugendclubmeisterschaften waren ein Riesenerfolg weiterlesen

T-Time ist erfolgreich wie eh und je

Beim Krifteler Tennisclub fand auch in diesem Jahr in den Sommerferien wieder T-Time statt. Immer wieder sonntags um 16 Uhr war auf der Tennisanlage viel los. Petra Pannes und Thomas Schmidt organisierten inzwischen sehr routiniert den Ablauf der Veranstaltung und wurden dabei tatkräftig von Gudrun Fetzer unterstützt. Bereits in den vergangenen Jahren haben viele Mitglieder diese Möglichkeit genutzt sehr unkompliziert zu spielen und vor allem neue Mitspieler*innen kennen zu lernen. Trotz viel Sonne und hoher Temperaturen war immer viel los. Besonders gut kommt an, dass sich niemand vorher anmelden muss sondern einfach vorbei kommt. Da sich die Paarungen immer wieder verändern ist es auch möglich mal später zu kommen oder eine Runde auszusetzen. Diese Flexibilität kommt sehr gut an. Ganz unkompliziert entstehen neue Kontakte oder alte Verbindungen leben wieder auf.

T-Time ist erfolgreich wie eh und je weiterlesen

Die Herrenmannschaft agiert Schuh- aber nicht Kopflos

„Alles oder nichts“ hieß es am vergangenen Sonntag für die Herren des KTC Kriftel. Am letzten Spieltag wurde die Truppe um Mannschaftsführer Maximilian Hahn-Klimroth bei der Spielgemeinschaft MSG MSG RW Limburg/ESV BW Limburg erwartet. Für unsere Herren war die Ausgangslage klar: Bei einem Sieg hält man die Klasse, bei einer Niederlage droht der Abstieg. Doch für Gesprächsstoff sorgte der an 4 gesetzte Jannik Reichel bereits vor der Abfahrt auf dem Parkplatz des KTC. Beim Blick in die Tennistasche, fehlte dem 25- jährigen Wahl-Hofheimer sein rechter Tennisschuh. „Sowas habe ich in 20 Jahren noch nicht erlebt“, sagte Capitano Max Hahn-Klimroth nach dem Spieltag. Alle fuhren den Weg von Jannik Reichel noch einmal mit dem Auto ab, doch der Schuh blieb verschollen. Die alten Schuhe mussten es nun richten, dennoch war die Stimmung bereits auf dem Weg nach Limburg losgelöst und locker. Das Team hatte die letzten beiden Spiele gewonnen (5:4 gegen den TC Diedenbergen III und 6:3 gegen den TC Bierstadt II). An diese Siege wollten sie anknüpfen.

Die Herrenmannschaft agiert Schuh- aber nicht Kopflos weiterlesen

Hobbyrunde trifft sich wieder

Die Hobbyrunde trifft sich wieder. Tennis-Kontakte knüpfen, Geselligkeit und Vergnügen stehen im Vordergrund

Unsere “Hobbyrunde” dient allen Neu-Mitgliedern, sich schnell im Krifteler Tennisclub zu orientieren. In den regelmäßigen Treffen findet ihr unter professioneller “Tennis-Anleitung” geeignete Tennispartner/innen und knüpft Kontakte zu Gleichgesinnten.

Das “Training” der Hobbyrunde findet in diesem Jahr an folgenden Terminen statt:

25. und 28. Juli 2022, 29. August 2022, 1. September 2022, jeweils von 18 bis 20 Uhr

10., 17. und 24. September 2022, jeweils von 14 bis 16 Uhr

Hast du Lust mitzuspielen? Dann komm einfach zu den genannten Terminen auf der Clubanlage vorbei.

T-Time startet wieder

Hallo an alle T-Time Fans,

endlich geht es wieder los. Wiederholungstäter freuen sich schon. Einige können es kaum erwarten. Zeit, wieder T-Time in den Sommerferien zu spielen. Diese lockeren Doppel/Mix-Varianten sind inzwischen fester Bestandteil beim KTC und vor allem neue Mitglieder sind herzlich willkommen teilzunehmen. Die beste Gelegenheit, andere Mitglieder kennen zu lernen. Petra und Thomas organisieren wieder die Sonntage. Jeweils sonntags ab 16 Uhr wird in zugelosten Paarungen Doppel gespielt. Danach geselliges Zusammentreffen auf der Terrasse zu Speis und Trank.

Herren 50 Hessenliga geschafft!!!

Wie erwartet wurden die letzten 4 Spieltage eine große Herausforderung für die Hessenliga Mannschaft des KTC Kriftel. Einerseits mussten die Krifteler den Ausfall ihrer #1 (Holger Heller) und #4 (Jens Härder) kompensieren. Durch ihren Ausfall wurde der Mannschaft vor allem auch deren Doppelstärke genommen. Andererseits warteten mit Offenbach und Nieder-Roden die beiden Spitzenreiter auf die Krifteler. Beide Spiele gingen 2:4 verloren, wobei vor allem gegen Nieder-Roden das 3:3 im Bereich des Möglichen war. Nachdem man dann gegen Steinbach stark ersatzgeschwächt 2:4 unterlegen war galt es im letzten Spiel gegen den TC Ober-Mörlen ein 3:3 zu erzielen, um den Ligaerhalt zu sichern. Der Gegner trat mit 2 Spielern aus deren Regionalliga an, somit war klar, dass die Mannschaft keine Geschenke zu erwarten hatte. Am Ende der Einzelrunde stand es 1:3. Leider verloren sowohl Volker Karg als auch Maarten Wolterink, die bis dahin eine überragende Saison gespielt hatten, ihre Spiele im Championstiebreak. Einzig Spielführer Christian Bernhard konnte sein Spiel nach einem langen Kampf gewinnen.

Herren 50 Hessenliga geschafft!!! weiterlesen

Zwei Damenmannschaften des KTC steigen auf

Am vergangenen Wochenende war der letzte Spieltag der Punktrunde und gleich zwei Damenmannschaften konnten ihren Aufstieg feiern. Die Damen haben ihr Ziel aufzusteigen nicht aus den Augen verloren und konnten mitten im Wiesbadener Kurpark beim BW Wiesbaden III gegen sehr junge Gegnerinnen alle Punkte mitnehmen. Coronageschwächt wurde die Mannschaft von Petra Pannes von den D 50 unterstützt. Petra Pannes, Laura Richter und Anja Marzi gewannen ihre Einzel deutlich. Lediglich Jonice Tischer machte es spannend und gewann erst im Match-Tie-Break ihr Einzel. Die Doppel waren dann etwas ausgeglichener aber dennoch holten Petra Pannes mit Jonice Tischer und Laura Richter mit Anna-Lena Heller beide Spiele zum 6:0. Als ungeschlagene Tabellenerste kann die Mannschaft jetzt ihren Aufstieg in die Bezirksoberliga feiern.

Zwei Damenmannschaften des KTC steigen auf weiterlesen

Wieder ein erfolgreiches Wochenende beim KTC

Für einige Mannschaften ist die Punktrunde bereits beendet und einige hatten am vergangenen Wochenende ihren letzten Spieltag. Damen und Herren konnten sich wieder über ein erfolgreiches Wochenende freuen. Die Damen 40 spielten auswärts in Rembrücken und wurden dort von einer sehr netten Mannschaft mit einer Rede der Gastgeber empfangen. Ihre Einzel gewannen Katja Fischer, Bettina Braun und Sabine Kuhn. Lediglich Steffi Wessel unterlag. Mit dem 3:1 Vorsprung sollte eine optimale Doppelaufstellung den entscheidenden Siegpunkt bringen. Dies gelang so gut, dass Katja Fischer mit Bettina Braun und Steffi Wessel mit Sharron Bao-Vollrath beide Doppel gewannen. Durch den 5:1 Endstand kletterte die Mannschaft vom vorletzten Tabellenplatz auf Platz 3 und sicherte sich den Klassenerhalt. Die Damen 50 haben die Beeinträchtigungen ihrer Coronaerkrankten langsam überwunden.

Wieder ein erfolgreiches Wochenende beim KTC weiterlesen

Mitgliederversammlung beim KTC

Auch in diesem Jahr fand die Mitgliederversammlung des Krifteler Tennisclubs im Sommer auf der Tennisanlage im Schmelzweg statt. Die Tagesordnung wurde bereits veröffentlicht. Der erste Vorsitzende Werner Schneider bestätigte wie jedes Jahr die stabile finanzielle Situation des Vereins. Im vergangenen Jahr war das größte Ereignis die 50 Jahrfeier. Vorbereitung und Planung standen im Mittelpunkt der Vorstandsarbeit.Diese Veranstaltung wurde unter schwierigen Covid 19 Bedingungen geplant und musste aufgrund der Verlegung der Punktspiele des HTV verschoben werden.Umso mehr freute sich der Vorstand besonders über den Erfolg. Mit mehr als 180 Teilnehmern und 22 Ehrengästen, darunter Politprominenz wie Michael Cyriax, Christian Seitz, Axel Wintermeyer und Bodo Knopf war diese ein voller Erfolg. Die Tennisoase verwöhnte die Gäste mit leckerem Buffet und wunderschöner Deko. Die Teilnehmer waren begeistert von der Musik der „Band namens Wanda“ sowie den Bildern und Filmen der Vergangenheit, die Manfred Fuß zusammengestellt hatte. 12 Mitglieder wurden nach 50 Jahren Mitgliedschaft zu Ehrenmitgliedern ernannt. Gefeiert wurde bis die Polizei Mitgliederversammlung beim KTC weiterlesen