Clubturnier 2020

Liebe Clubmitglieder,
auch in diesem Jahr möchten wir wieder ein Clubturnier spielen. Da sich die variablen Spieltermine bewährt haben werden die Einzel zeitlich erneut verteilt. Das Turnier ist für Spieler/innen aller Spielstärken gedacht. Also nur Mut und gleich anmelden. Bei vielen Teilnehmern können wir sogar eine B-Runde spielen. Anmeldeschluss ist der 25.07.2020. Anmelden könnt Ihr Euch entweder mit Eintrag in die Liste im Aushang am weißen Brett (ab Freitag 17.Juli 2020) oder per E-Mail an sport@tennisclub-kriftel.de
Nach der Auslosung vereinbart Ihr bitte die Spieletermine individuell mit Euren jeweiligen Spielpartnern. Die Einzel sollten gespielt sein in der

1. Runde bis zum 09.August 2020
2. Runde bis zum 23.August 2020
3. Runde bis zum 06.September 2020
4. Runde bis zum 16.September 2020

Anhängend ein paar weitere Details. Das große Finale findet dann statt am 19.September 2020, damit auch Fans die Möglichkeit haben, kräftig anzufeuern. Wir wünschen uns allen viele Teilnehmer und Euch vie Spaß bei den Veranstaltungen.

T-Time startet schon an diesem Wochenende

Hallo an alle T-Time Fans,

endlich geht es wieder los. Wiederholungstäter freuen sich schon. Einige können es kaum erwarten. Trotz aller Hindernisse wird (wie in jedem Jahr) in den Sommerferien wieder die T-Time gespielt. Diese lockeren Doppel/Mix-Varianten sind inzwischen fester Bestandteil beim KTC und vor allem neue Mitglieder sind herzlich willkommen teilzunehmen. Die beste Gelegenheit, andere Mitglieder kennen zu lernen. Petra und Thomas organisieren wieder die Sonntage. Jeweils sonntags ab 16 Uhr wird in zugelosten Paarungen Doppel gespielt. Nach ca. 45 Minuten endet die Partie und eine neue beginnt nach erneuter Auslosung. Unterschiedliche Spielstärken sind vorprogrammiert und sorgen für spannende und abwechslungsreiche Spiele.

Da in diesem Jahr keine Punktspiele auf unserer Anlage stattfinden, beginnt die T-Time eine Woche früher. Bereits am Sonntag, dem 28.Juni 2020 geht es ab 16 Uhr los. Es gibt auch eine Chatgruppe über WhatsApp. Gerne könnt Ihr Euch mit Petra unter der Nr. 0151.12154442 in Verbindung setzen, wir freuen uns auch hier über jedes neue Mitglied in unserer WhatsApp Gruppe. T-Time startet schon an diesem Wochenende weiterlesen

COVID-19: Lockerungen im Spielbetrieb

Seit nun fünf Wochen ist unserer Anlage geöffnet, wir spielen Tennis unter COVID-19 Regeln und den damit verbundenen Einschränkungen. Kurze Zeit später konnte unser Clubwirt Bhinda und sein Team die “Tennis Oase” öffnen.Auch wenn die Einschränkungen den vollen Tennisgenus etwas trüben, sind die COVID-19 Regeln von Euch überweigend diszipliniert befolgt worden. Ein herzlichen Dank hierfür nochmals an dieser Stelle. 
Die Hessische Landesregierung hat am 9.Juni 2020 weitere COVID-19 Pandemie Lockerungen bekanntgegeben, die Einfluss auf den Sportbetrieb auf öffentlichen und privaten Sportanlagen haben. Wir wollen diese Lockerungen auch auf unserer Anlage umsetzen und passen die KTC COVID-19 Regelungen entsprechend an. Im wesentlichen betrifft dies: COVID-19: Lockerungen im Spielbetrieb weiterlesen

KTC eröffnet Tennisplätze unter Auflagen

Liebe Clubmitglieder,
es ist nun wieder soweit, die Tennissaison 2020 kann endlich wieder Einschränkungen beginnen! Unsere Tennisplätze werden ab Montag, 11.Mai 2020 geöffnet sein!
Die Landesregierung hat gestern den Betrieb von Sportstätten in der Zeit von 9.Mai bis 5.Juni 2020 „unter Auflagen“ neu geregelt (10. Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona­ Pandemie). Der Hessische Tennisverband hat heute ergänzende Empfehlungen zur Verfügung gestellt. Über den aktuellen Stand möchten wir Euch zeitnah informieren.

Trotz aller Euphorie, endlich wieder Tennis spielen zu dürfen, bitten wir alle Mitglieder zu bedenken, dass der Gesundheitsschutz aller Personen, die sich auf der Anlage befinden, äußerste Priorität hat. Dementsprechend müssen die Auflagen im Rahmen von umfassenden Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten und organisatorisch umgesetzt werden. Dabei ist folgendes zu beachten: KTC eröffnet Tennisplätze unter Auflagen weiterlesen

KTC hofft auf baldige Nutzung der Tennisanlage

Aufgrund der COVID-19 Pandemie mussten die geplanten Termine für die Eröffnung der Tennissaison 2020 verschoben werden. Dennoch stehen wir in den Startlöchern, haben unsere Anlage für eine zeitnahe Eröffnung vorbereitet und verfolgen die politischen Geschehnisse. Wir rechnen damit, die Tennisanlage wohl im Mai eröffnen und nutzen zu können, wenn auch mit deutlichen Einschränkungen.
In den nächsten Tagen erwarten wir Änderungen bei den gesetzlichen Vorgaben der hessischen Landesregierung in Bezug auf den Betrieb von öffentlichen und privaten Sportstätten. Sobald der Betrieb von Tennisanlagen gesetzlich in Hessen zulässig ist, werden wir detailliert auf unserer Homepage, per Rundmail und per Aushang am Schaukasten informieren.
Von vielen Mitgliedern wird die Erlaubnis der Platzeröffnung sehr ungeduldig erwartet. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass die Gesundheit unserer Mitglieder und aller am Tennissport beteiligten Personen bei den Entscheidungen zum Betrieb der Tennisanlage oberste Priorität genießt.

Allgemeine Informationen zum Thema findet Ihr auch auf den Webpages der Hessischen Landesregierung und der Sportverbände DTB, HTV und LSBH.

KTC zu Zeiten von COVID-19

Liebe Clubmitglieder,

aus aktuellem Anlass möchte wir Euch über einige Entscheidungen und Maßnahmen aufgrund der COVID-19 Pandemie informieren. Die Hessische Landesregierung hat angeordnet, den Sportbetrieb auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen“ ab 17. März 2020 einzustellen. Daneben sind unter anderem Zusammenkünfte in Vereinen untersagt und starke Einschränkungen im Betrieb von Gaststätten angeordnet. Unter diesen Rahmenbedingungen hat auch der Hessische Tennisverband alle seine Aktivitäten bis zum 26.April 2020 abgesagt. Der Hessische Tennisverband hat entschieden, dass die Mannschaftswettspiele 2020 definitiv nicht vor dem 8.Juni 2020 beginnen werden. Mit weiteren Entscheidungen ist nicht vor Ende April zu rechnen. 

Im Interesse unserer Gesundheit bedeutet dies für den Krifteler Tennisclub:

  • Der für den 18.April 2020 geplante Putztag einschließlich Saisoneröffnung wird verschoben. Die Frühjahrsrenovierung von Anlage und Plätzen erfolgt zurzeit wie geplant durch die Firma Gottschalk. Die Platzanlage bleibt bis auf weiteres geschlossen.
  • Die Tennisschule Kaus musste leider den Wintertrainingsbetrieb in der Halle bis zum Saisonende einstellen. Oliver Kaus arbeitet aktuell schon an der Einteilung des Sommertrainings für bereits angemeldete Kundinnen und Kunden. In Abhängigkeit vom Starttermin und den bereits kommunizierten Konditionen bestimmen sich dann die jeweiligen Teilnehmerkosten.
  • Auch unser Clubwirt Bhinda und sein Team der „Tennis Oase“ sind von den Maßnahmen aufgrund der COVID-19 Pandemie stark betroffen. Unsere Clubgaststätte ist geschlossen, nur Speisenabholung und Lieferservice sind noch möglich. Daher der Appell an Euch, aus Solidarität unseren Clubwirt zu unterstützen, mit der Bitte, bei Bedarf von fertigen Speisen Bhinda und sein Oase-Team zu bevorzugen und hier  online zu bestellen

Grundsätzlich folgen wir den aktuellen Empfehlungen der Bundes-, Landes- und Kreisbehörden, des Robert-Koch-Instituts (RKI) sowie des Hessischen Tennisverbandes HTV. Eine Aussage darüber, wann die Plätze spielbereit sind, welche Auswirkungen sich auf Tennisschule und das Teamtennis in der Saison 2020 ergeben, werden wir kommunizieren, sobald gesicherte Informationen zur Lage vorliegen.

Aktuelle Informationen zum Thema findet Ihr auf den Webpages der Hessischen Landesregierung (Hessen.de) bzw. der Sportverbände (HTV und LSBH).

Wir bedauern dies alles aus sportlicher Sicht sehr, halten die Maßnahmen jedoch aufgrund der aktuellen Entwicklungen für sinnvoll, um zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie beizutragen 

Wir wünschen unseren Mitgliedern alles Gute und sind sicher, dass wir die Herausforderungen gemeinsam meistern werden – bleibt gesund!

DER VORSTAND

Mitgliederversammlung 2019 gut besucht

Liebe Mitglieder, nach der Mitgliederversammlung möchten wir auch die Mitglieder informieren, die nicht daran teilgenommen haben. Die Tagesordnung wurde im Januar in den Krifteler Nachrichten und der Hofheimer Zeitung veröffentlicht und war seitdem auf unserer Homepage einsehbar.

Auch in diesem Jahr begann unser erster Vorsitzender Werner Schneider mit dem allgemeinen Überblick. Nach wie vor ist die Situation des Vereins sehr stabil. Unverändert besteht ein finanzieller Spielraum. Daher konnten im vergangenen Jahr weitere Reparaturen und Erneuerungen vorgenommen werden. Auch in diesem Jahr stehen weitere Projekte an. Da immer mehr Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Anlagenpflege extern vergeben werden müssen, erhöhen sich leider die Aufwendungen.  Mitgliederversammlung 2019 gut besucht weiterlesen

Einladung Mitgliederversammlung

die ordentlichen Mitgliederversammlung des Krifteler Tennisclub e.V. für das Geschäftsjahr 2019 findet statt

•  am 27.Februar 2020 um 19:30 Uhr
•  im Clubhaus des Krifteler Tennisclub

Alle Mitglieder sind dazu recht herzlich eingeladen. Weitere Vorschläge bzw. Anträge zur Tagesordnung müssen dem Vorstand bis zum 17.Februar 2020 schriftlich vorliegen. Nachfolgend der Link zur Einladung

Viel Spaß beim Oktoberfest des KTC

Oktoberfest 2019
Den zünftigen Abend genossen Bianca Hesse, Catalina Herrero, Jonice Tischer, Laura Neumann, Dori Janikovszky und Franziska Törber

In diesem Jahr hat der Krifteler Tennisclub sein Saisonabschlussfest mal wieder als Oktoberfest gefeiert. Mit fast 50 Teilnehmern wurden Wettkämpfe einer anderen Art neben den Tennisplätzen ausgetragen. Nach dem zünftigen bayrischen Abendessen traten insgesamt 16 Teams an, um das Tischkicker-Turnier zu bestreiten. Gleichzeitig fanden Wettkämpfe in den typischen Oktoberfest-Disziplinen wie Hufeisenwerfen, Maßkrugstemmen und Nägel einschlagen statt. Diese wurden als willkommene Abwechslung mit Begeisterung angenommen.

Beim Wettkampf

Im Laufe des Abends fand auch die Siegerehrung der diesjährigen Clubmeisterschaften statt. Wie im vergangenen Jahr blieb auch dieses Jahr Dennis Mäurer ungeschlagen und wurde zum zweiten Mal in Folge als Sieger geehrt. Für gute Stimmung sorgte auch typische Oktoberfest-Musik. Engagiert war DJ Fidi der gute Laune bis in die frühen Morgenstunden verbreitete.