50 Jahre Krifteler Tennisclub

Alles begann am 20.Juni 1971 mit dem Treffen einer Interessengemeinschaft zur Gründung eines Tennisclubs. Dem anschließenden Aufruf zur Gründungsversammlung am 01.Juli 1971 im großen Saal des Bürgerhauses folgten fast 100 Personen. Aufgrund der 60 spontan abgegebenen Beitrittsgesuche war die Versammlung zum Verein geworden. An diesem Abend wurde der „Krifteler Tennisclub e.V.“ gegründet und der Vorstand gewählt. Es folgten Verhandlungen mit der Gemeinde, um ein geeignetes Gelände für den Bau der Tennisplätze zu finden. Vorerst sollten 4 Tennisplätze errichtet und die Mitgliederzahl auf 200 begrenzt werden. Die Aufnahmegebühren wurden bei Baubeginn, die Jahresbeiträge erst bei Spielbeginn fällig. Um ohne Zeitverlust mit den Baumaßnahmen beginnen zu können, hatten sich fünf Vorstandsmitglieder bereit erklärt eine Bürgschaft gegenüber der Bank zu übernehmen. Durch den Einsatz aller Beteiligten insbesondere der Stadt Kriftel sowie der erheblichen Eigenleistung der Mitglieder die Bäume zu roden, Zäune für die Plätze zu setzen und die Außenanlage herzurichten, konnten am 01.Juli 1972 die Tennisplätze eingeweiht werden. Ein selbsterbauter Holzschuppen diente anfangs als Clubhaus.

50 Jahre Krifteler Tennisclub weiterlesen

Mitgliederversammlung beim KTC mit Neuwahlen

Endlich konnte die Mitgliederversammlung des Krifteler Tennisclubs mit „Corona“-bedingter Verspätung stattfinden. Die Tagesordnung wurde bereits veröffentlicht. Diesmal war ein Zelt auf der Tennisanlage vor der Tennisoase als Veranstaltungsort etwas ungewöhnlich. Der erste Vorsitzende Werner Schneider bestätigte wie jedes Jahr die stabile Situation des Vereins. Die Finanzen sind nach wie vor sehr entspannt. Die Mitgliederzahl ist gestiegen.  Dank der jährlichen Aktionen und Angebote für neue Mitglieder freute sich der Verein auch ohne besondere Werbemaßnahmen über Zuwachs. Im vergangenen Jahr wurden weitere Renovierungen auf der Tennisanlage vorgenommen. In diesem Jahr sind erneut einige Neuerungen in der Umsetzung und teilweise in Planung. Das elektronische  Platzbelegungssystem hat sich bewährt, insbesondere die Vorgaben zu Corona konnten damit sehr gut berücksichtigt werden. Die Tennisanlage war im vergangenen Jahr nicht nur abends sondern auch tagsüber relativ gleichmäßig ausgelastet. Einige Aktivitäten wie die Hobbyrunde, T-Time, Tennis für Minis & Muttis (inzwischen auch Papas), Schnupperkurse für Erwachsene und Kinder sowie die Tenniscamps in den Sommerferien waren wieder mit großer Beteiligung gut besucht. Neu ist der Freitagstreff für die U12 und die U15. Hier können sich Kinder und Jugendliche kurzfristig und unverbindlich zum Tennis verabreden. Im letzten Jahr wurden alle Mannschaftsmeldungen zurückgezogen. Da sich die Corona-Situation immer wieder veränderte hatte der Hessische Tennisverband dies ohne Kosten und ohne Abstieg angeboten. Bei den diesjährigen Neuwahlen des Vorstands Mitgliederversammlung beim KTC mit Neuwahlen weiterlesen

Die Punktrunde macht Pause und T-Time kommt

Für die Mannschaften beginnt beim Krifteler Tennisclub die Sommerpause. Nach dem Coronabedingten verspäteten Beginn konnten bisher nur 3 Wochenenden gespielt werden. Dies musste ausreichen um nach einem Pausenjahr wieder in Form zu kommen. Die U12 besteht aus fünf Stammspielern, die aus der U10 vor zwei Jahren entstanden sind. In den ersten drei Begegnungen hat sich viel Teamgeist entwickelt. Nach einer Niederlage am ersten Spieltag gegen BW Bad Soden mit 0:6 folgte ein Unentschieden gegen den TC Eppstein mit 3:3. Inzwischen feuern sich Jaron Winterscheid, Collin Nuowei Vollrath, Lennart Hackbarth, Lasse Racky und Robin Wörndle gegenseitig in den Die Punktrunde macht Pause und T-Time kommt weiterlesen

T-TIME startet wieder

Hallo an alle T-Time Fans,

endlich geht es wieder los. Wiederholungstäter freuen sich schon. Einige können es kaum erwarten. In den Ferienwochen haben die KTC-Mannschaften Spielpause. Zeit, wieder T-Time in den Sommerferien zu spielen. Diese lockeren Doppel/Mix-Varianten sind inzwischen fester Bestandteil beim KTC und vor allem neue Mitglieder sind herzlich willkommen teilzunehmen. Die beste Gelegenheit, andere Mitglieder kennen zu lernen. Petra und Thomas organisieren wieder die Sonntage. Jeweils sonntags ab 16 Uhr wird in zugelosten Paarungen Doppel gespielt.

Mitgliederversammlung Geschäftsjahr 2020 – Terminverschiebung

aufgrund von organisatorischen Gründen müssen wir die ordentlichen Mitgliederversammlung des Krifteler Tennisclub e.V. für das Geschäftsjahr 2020 um eine Woche verschieben. Die Versammlung findet somit statt

•  am 24.Juli 2021 um 15:00 Uhr
•  auf der Clubanlage/Terrasse des Krifteler Tennisclub

Alle Mitglieder sind dazu recht herzlich eingeladen. Weitere Vorschläge bzw. Anträge zur Tagesordnung müssen dem Vorstand bis zum 11.Juli 2021 schriftlich vorliegen. Nachfolgend der Link zur Einladung

Wir gehen davon aus, dass im Juli eine Mitgliederversammlung als Präsenz-veranstaltung COVID19-bedingt im Freien durchgeführt werden kann. Falls nicht, werden wir die Versammlung online durchführen und entsprechend informieren.

Covid-19 bedingte Spiel- Einschränkungen weiter zurückgenommen

durch die in den letzten 5 Tagen stabil „unter 50“ gebliebene Covid-19 Inzidenz, gilt nun auch für den Main-Taunus-Kreis die „Stufe 2“ der Hessischen Landesregeln. Dies bedeutet für unseren Sportbetrieb, dass bis auf weiteres wieder 4 Personen aus 4 Haushalten „Doppel“ spielen können – und zwar unabhängig von ihrem Impfstatus. Bitte beachtet, dass alle Hygiene-Maßnahmen unverändert einzuhalten sind, Umkleiden/Duschen weiterhin geschlossen bleiben und Gastspieler nicht erlaubt sind. Covid-19 bedingte Spiel- Einschränkungen weiter zurückgenommen weiterlesen

Hobbyrunde – immer samstags

Die Hobbyrunde trifft sich wieder. Tennis-Kontakte knüpfen, Geselligkeit und Vergnügen stehen im Vordergrund

Unsere “Hobbyrunde” dient allen Neu-Mitgliedern, sich schnell im Krifteler Tennisclub zu orientieren. In den regelmäßigen Treffen findet Ihr unter professioneller “Tennis-Anleitung” geeignete Tennispartner und knüpft Kontakte zu Gleichgesinnten. Das “Training” der Hobbyrunde findet dieses Jahr samstags, 14h00-16h00 statt.

Platzeröffnung verschoben

Nicht nur, dass die Mitgliederversammlung verschoben werden musste, jetzt konnte auch die geplante Saisoneröffnung nicht stattfinden. Der Krifteler Tennisclub musste dieses Jahr nicht nur die Auflagen wegen Corona überwinden. Bisher steht noch nicht fest wann eine Mitgliederversammlung stattfinden kann und dann musste auch die ursprünglich für den 17.04. geplante Saisoneröffnung wegen Nachfrost noch verschoben werden. Erst wenn es mehrere Nächte keinen Frost mehr gibt, können die Plätze abschließend bearbeitet werden. Aber davon lässt sich der KTC nicht entmutigen und da es inzwischen warm genug ist, sollen die Plätze ab 24.04.2021 bespielt werden können. Der offizielle Teil zur Eröffnung muss jedoch auch dieses Jahr ausfallen.

Für die kommende Sommersaison sind wieder einige Veranstaltungen vorgesehen, die sich in den letzten Jahren etabliert haben. Aufgrund der Richtlinien zu Corona ist allerdings eine vorherige Planung erforderlich. Ab dem 01.Mai findet immer wieder Platzeröffnung verschoben weiterlesen

Platzeröffnung rückt näher

Bis zum Beginn der Freiluft-Saison 2021 ist es nicht mehr lange hin. Wir hoffen, Ihr seid in der langen Winterzeit unter COVID-19 Rahmenbedingungen gesund geblieben und sehnt die kommende Saison herbei. Die Vorbereitungen dafür sind schon im vollen Gange. Wir möchten Euch an dieser Stelle daher über einige wesentliche Dinge zum Saisonstart informieren.
Wenn das Wetter mitspielt, wir keinen weiteren Frosteinbruch erleiden und die gesetzlichen Auflagen für Sportstätten in Pandemiezeiten es erlauben, werden wir unsere Plätze am Samstag, den 17.April 2021 eröffnen.

Aktuell ist Freizeit- und Amateursport auf Sportanlagen im Freien allein, zu zweit, mit dem eigenen oder einem weiteren Hausstand, bis zu einer Gruppengröße von höchstens fünf Personen erlaubt. Für das Training von Kindern/Jugendlichen bis zum Alter von einschließlich 14 Jahren gelten gesonderte Bestimmungen. Grundsätzlich folgen wir den Vorgaben der Bundes-, Landes- und Kreisbehörden sowie des Hessischen Tennisverbandes HTV. Aktuelle Informationen zum Thema findet Ihr auf den Webpages der Hessischen Landesregierung (Hessen.de) bzw. der Sportverbände (HTV und LSBH). Platzeröffnung rückt näher weiterlesen