Ende der Freiluftsaison 2017 naht

Die Freiluftsaison 2017 neigt sich nun leider Ihrem Ende. Zwar konnten wir in den vergangenen Wochen noch einige schöne Tage auf der Anlage erleben, doch wird der Wetterumschwung sicherlich kommen. Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken, es sammelt sich vermehrt Laub auf den Plätzen. Dadurch wird der Bodenbelag weicher und rutschiger. Damit steigt die Verletzungsgefahr beim Tennisspielen. Je nach Witterungsverlauf und Zustand der Plätze werden wir diese in den nächsten Wochen teilweise oder gleich vollständig sperren.

 

kriftel open 2017 III – Das Ende der Serie

Am vergangenen Sonntag fand das dritte und letzte LK-Turnier der kriftel open 2017 statt. Die Altersklassen Herren 50 und Herren 60 waren für das Tages-Turnier ausgeschrieben. Trotz des späten Termins kurz vor Saisonende kamen wieder ca. 40 Teilnehmer auf die Anlage des KTC, um Punkte zur Verbesserung oder zum Erhalt ihrer jeweiligen Leistungsklasse zu sammeln. Turnierleiter Klaus Heckenmüller hatte die Organisation und Durchführung des Turniers wie üblich fest im Griff. Auch das Wetter scheint Klaus Heckenmüller schon positiven beeinflussen zu können. Sowohl das Turnier am letzten Wochenende kriftel open 2017 III – Das Ende der Serie weiterlesen

kriftel open II wieder mit traumhaftem Tenniswetter

Am Sonntag veranstaltete der KTC, unter Leitung von Klaus Heckenmüller, ein weiteres LK-Senioren Turnier. Die kriftel open II 2017 hatten wieder traumhaftes Tenniswetter. Diesmal konnten die etwas jüngeren Herren 40 und Herren 50 erneut Punkte zur Verbesserung oder dem Erhalt ihrer jeweiligen Leistungsklasse sammeln. Zum nahen Saisonende konnten erneut nicht alle Meldungen berücksichtigt werden obwohl das Teilnehmerfeld wieder von geplanten 36 auf 40 erhöht wurde. Nach wie vor haben die kriftel open regen Zuspruch und werden sehr gerne gespielt. Dies zeigt sich auch im Teilnehmerfeld mit Gästen aus Montabaur, Wiesbaden, Frankfurt, Darmstadt. Sogar aus Heidelberg kamen Spieler angereist. kriftel open II wieder mit traumhaftem Tenniswetter weiterlesen

Erfolgreicher Abschluss der Medenspiele

Nach mehreren Aufstiegen im letzten Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder einige Aufsteiger/innen-Mannschaften.
Am Samstag trat die U12 Junioren Mannschaft des KTCs zu ihrem letzten Medenspiel beim Hochheimer STV an. Fábio Manuel dos Santos erkämpfte sich mit dem Sieg seines Einzels den ersten Punkt für das Krifteler Team, während sich Finn Kromer seinem Gegner in drei Sätzen knapp geschlagen geben musste. Durch die weitren Siege von Philip Härder und Nils Kromer gingen die Krifteler nach den Einzeln mit 3:1 in Führung. Auch die beiden Doppel mit Alexander Bigatà Dearth und Finn Kromer sowie Fábio Manuel dos Santos und Nils Kromer, konnten gewonnen werden. Mit diesem 5:1-Sieg haben die U12-Junioren alle 5 Medenspiele der Saison gewonnen und sich als Tabellenführer den Aufstieg gesichert. Alle Spieler und Eltern waren „überglücklich“ nach dieser tollen Saison. Die Jungs haben gut harmoniert, gekämpft und sich gegenseitig motiviert. Philip, Nils und Fábio hatten außerdem ihren persönlichen Erfolg und sind von der Leistungsklasse 23 in die 22 aufgestiegen. Erfolgreicher Abschluss der Medenspiele weiterlesen

Aufstieg von 2 Teams vor Saisonende

Am letzten Samstagabend ging für die Krifteler Mannschaft der U12 Junioren ein langer aber erfolgreicher Medenspiel-Tag zu Ende. Mit Verspätung starteten die ersten beiden Einzel beim TC Liederbach. Finn Kromer erkämpfte sich in drei, Fábio Manuel dos Santos knapp in zwei Sätzen die ersten beiden Punkte für ihr Team. Anschließend konnten auch die Einzel von Philip Härder und Nils Kromer zur 4:0 Führung gewonnen werden. In den beiden Doppeln hatten dann die Liederbacher wiederum gegen Philip und Nils, sowie Oliver Gossel und Finn keine Chance. Am Ende gab es einen 6:0-Sieg zu feiern. Aufstieg von 2 Teams vor Saisonende weiterlesen

Damen 30 – Vorzeitiger Aufstieg in die Landesebene 2018

v.l.: Carolin Wolz, Heidi Butterbach, Chitra Dhar Roy, Tina Liebe, Katrin Stoltenow, Katja Seitz

Die Damen 30 spielte am heutigen Sonntag zu Hause in Kriftel gegen den TC Nordenstadt. Der vorzeitige Aufstieg war das Ziel, was am Ende auch souverän gelang.
Heidi Butterbach an 1 konnte mit 6:4 / 6:1 gewinnen, Chitra Dhar Roy an 2 siegte deutlich mit 6:0 / 6:0, Tina Liebe an 3 siegte mit 6:0 / 6:1 und nur Nina Schmidbauer an 4 kämpfte in drei Sätzen und musste sich am Ende leider mit 6:4 / 3:6 / 2:6 geschlagen geben. Mit einem 3:1 Stand ging man in die Doppel, wo der 4. Punkt durch Butterbach/Dhar Roy im ersten Doppel deutlich mit 6:0/6:1 an Kriftel ging. Liebe/Carolin Wolz unterlagen im 2. Doppel mit 1:6/2:6. Der vorzeitige Aufstieg in die Landesebene 2018 ist geschafft.

Dritter Sieg für die Junioren I des KTC

Von Links: Fábio Manuel dos Santos, Finn Kromer, Moritz Steffen, Nils Kromer und Philip Härder

Schon am letzten Ferienwochenende starteten die Junioren wieder in den zweiten Teil der Medenspielrunde. Bei den Kelkheimer Tennisfreunden konnten die Junioren U12 I des Krifteler Tennisclubs ihren dritten Sieg dieser Saison mit nach Hause nehmen. Unter andauerndem Nieselregen traten die Jungs am Samstag auswärts an. Beide Mannschaften sorgten mit vielen schönen Ballwechseln für einen spannenden Spieltag. Nils Kromer und Fábio Manuel dos Santos gewannen souverän ihre Einzel. Philip Härder und Finn Kromer kämpften zwar um jeden Punkt, mussten sich aber am Ende ihren Gegnern geschlagen geben. Mit einem 2:2 unentschieden nach den Einzeln sollten dann beide Doppel gewonnen werden. Dritter Sieg für die Junioren I des KTC weiterlesen

Herren 50 verteidigen Tabellenführung

Am letzten Ferienwochenende starteten schon einige Mannschaften in die zweite Hälfte der Medienrundenspiele. Auch die Herren 50 I mussten in Bad Homburg gegen die Herren II von Kirdorf antreten. Bei stetigem Nieselregen galt es, die jeweilige Spieltaktik und die immer schwerer werdenden Tennisbälle in Einklang zu bringen. Dies gelang dem Team so gut, dass nach einem guten Stück Arbeit und 90 min später die beiden ersten Einzel durch Christopher Kern und Werner Schneider gewonnen waren. Stefan Weikl und Carsten Mosch legten dann in der zweiten Einzelrunde recht schnell nach, so dass der Mannschaftssieg bereits feststand. Herren 50 verteidigen Tabellenführung weiterlesen

kriftel open 2017 mit vielen Teilnehmern

Am vergangenen Sonntag fanden die inzwischen sehr begehrten kriftel open 2017 statt.  Die Herren 50 und 60 hatten die Möglichkeit, wichtige Punkte zum Erhalt oder Verbesserung ihrer Leistungsklasse zu sammeln. Organisiert wurde das immer beliebter werdende Turnier wie jedes Jahr von Klaus Heckenmüller. Bei traumhaftem Tenniswetter starteten alle Beteiligten in einen tollen Tag.

Eigentlich waren 36 Teilnehmer geplant. Aufgrund der großen Nachfrage hat Klaus Heckenmüller dann flexibel auf 40 Teilnehmer erweitert. Dennoch konnten nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden. Die zur Verfügung stehenden 7 Plätze waren damit vollständig ausgelastet. Inzwischen kommen die Teilnehmer auch aus entfernteren Gegenden wie Giessen, Wiesbaden, Frankfurt, Darmstadt und sogar Heidelberg. Gespielt wurde in 10 Gruppen. Innerhalb dieser Gruppen waren die Leistungsklassen in etwa gleich. Jeder der 4 Spieler hatte 2 Spiele. Nach der ersten Runde, spielten die beiden Sieger das jeweilige Finale, die beiden weiteren Teilnehmer spielten um Platz 3 in der jeweiligen Gruppe. kriftel open 2017 mit vielen Teilnehmern weiterlesen

Immer wieder sonntags

Alle, die gern am Sonntagnachmittag einen Filzball über ein Netz bewegen möchten, sind herzlich eingeladen. Immer sonntags in den Ferien ab 16:00 Uhr treffen wir uns zum  Gemischten Doppel. Beginner, Wieder-Einsteiger sowie Hobby- und Mannschaftsspieler sind herzlich willkommen. Danach gibt es auch noch ein geselliges Zusammentreffen auf der Terrasse zu „Speis oder auch Trank“.

Los geht’s zum ersten Mal am 2.Juli 2017, ab 16:00 Uhr